Zurück

Saisonabschlusskreuzfahrt mit der MS Frédéric Chopin: Von Potsdam nach Dresden auf Havel und Elbe

Bereits seit dem Jahr 1998 chartert Wöhr Tours zum Saisonabschluss Flussschiffe auf den schönsten Flüssen Europas. Vom 29.10-02.11.2016 war in diesem Jahr Monika Wöhr-Kühnemann gemeinsam mit ihrem Ehemann Volker unterwegs auf Havel und Elbe, um die Reisegruppe von 66 Stammgästen persönlich zu begleiten und zu betreuen.

Das komfortable Flussschiff war für 4 Nächte das Domizil. Neben den schönen Kabinen genossen die Reisegäste das elegante Ambiente des Schiffes und die gute Küche, die beim reichhaltigen Frühstücksbuffet begann und mit einem Mitternachtssnack endete. Mit einem schönen Unterhaltungsprogramm wie Bingo, Crew-Show und großer Reiseverlosung verging die Zeit wie im Fluge. Bei überwiegend schönem Sonnenschein und ohne Regenschirm erlebten die Wöhr-Kunden während des Ausflugsprogramms die Städte Magdeburg, Wittenberg, Meißen und Dresden bei sehr interessanten Stadtführungen, natürlich mit örtlichen Reiseführern. Auch auf dem Sonnendeck genossen viele Gäste die herbstliche Sonne und den Blick auf die vorüberziehenden Landschaften und Städtchen.

Der Wöhr Tours-Doppeldecker mit dem Busfahrer Reinhold Herbert, begleitete die Gäste während der ganzen Reise, sodass nicht nur die Hin- und Rückreise sondern auch das Ausflugsprogramm mit dem eigenen Bus stattfinden konnte. Beim Abschied sagten viele Gäste bereits zu, auch im nächsten Jahr bei der Saisonabschlusskreuzfahrt wieder dabei zu sein. Im Jahr 2017 gibt es eine Fortsetzung von Potsdam bis Hamburg!