Zu allen Reisen dieser Kategorie

Große West-Kanada-Reise

Von Calgary durch die Rocky Mountains bis zum Pazifik nach Vancouver mit Matthias Haussknecht

Mit dieser Reise wollen wir Ihnen die Naturschönheiten West Kanadas zeigen. Sie erleben die Bergwelt der Rocky Mountains, die imposante Dinosaurier-Welt in der Prärielandschaft Albertas, den beeindruckenden Regenwald am Pazifik und Sie ­sehen die Metropolen Calgary, Victoria und Vancouver!

Folgende Hotels sind vorgesehen (Änderungen vorbehalten):
Drumheller: Ramada Hotel Drumheller
Calgary: Comfort Inn & Suites Calgary Airport
Canmore: Ramada Hotel Canmore
Jasper N.P.: Sunwapta Falls Resort
Valemount: Super 8 Valemount
Sun Peaks: Heffley Boutique Hotel
Whistler: Listel Whistler Hotel
Nord-Vancouver: Comfort Inn & Suites Vancouver
Tofino: Marina West Motel
Victoria: Royal Scot Hotel
Vancouver: Empire Landmark Hotel

1. Tag:

Frankfurt - Calgary - Drumheller
Transfer zum Flughafen in Frankfurt und Linienflug mit der Lufthansa oder der Air Canada nach Calgary. Nach der Ankunft am Nachmittag Fahrt in die weite Prärielandschaft. Gegen Abend erreichen Sie die „Badlands“ um Drumheller.

2. Tag:

Drumheller - Calgary
Am Vormittag besuchen Sie das weltberühmte und sehr sehenswerte Royal Tyrell Museum mit seiner einzigartigen Dinosaurier-Ausstellung. Die unmittelbare Umgebung des Museums beeindruckt mit einer außergewöhnlichen Landschaft! Am frühen Nachmittag fahren Sie durch die Prärielandschaft nach Calgary.

3. Tag:

Auf in die Berge…
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch Calgary. Sie sehen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Olympic Plaza, Calgary Tower, Stephen Avenue, Rathaus und China-Town. Anschließend reisen Sie in westlicher Richtung durch die „Foothills“ in Richtung Rocky Mountains. Die majestätischen Berge kommen immer näher. Am Nachmittag erreichen Sie Canmore.

4. Tag:

Banff Nationalpark
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Banff Nationalparks. Der älteste kanadische Nationalpark bietet nicht nur eine grandiose Naturlandschaft - hier sind auch ausgezeichnete Möglichkeiten zur Wildbeobachtung. Sie besuchen dabei natürlich den weltbekannten Lake Louise und den Moraine Lake und machen u.a. auch eine kleine Wanderung in den Johnston Canyon. Am Nachmittag schließt sich dann noch der Besuch im Städtchen Banff an.

5. Tag:

Icefields Parkway & Jasper Nationalpark
Nach dem Frühstück fahren Sie auf dem Transcanada-Highway wieder in den Banff National Park. Bald darauf beginnt der „Icefields Parkway“ - eine atemberaubende Bergstrasse. Vorbei an unzähligen Gletschern und Berggipfeln machen Sie heute viele Fotostops und erleben zahlreiche Aussichtspunkte. Sie überqueren die Bow-Passhöhe (2134 m) und erreichen dann auch den Jasper-Nationalpark. Hier besuchen das „Icefield Center“ am Columbia-Eisfeld. Von hier haben Sie einen herrlichen Ausblick auf den Athabasca-Gletscher und das Columbia-Eisfeld. Weitere Höhepunkte des Tages sind die Sunwapta-Wasserfälle.

6. Tag:

Jasper - Valemount
Sie stärken sich am Frühstück bevor Sie Reise zum Athabasca-Wasserfall fortsetzen. Weiter geht es mitten hinein in die herrliche Bergwelt des Jasper Nationalparks zum bekannten Maligne Lake und zum beeindruckenden Maligne Canyon. Am Nachmittag geht es auf dem „Yellowhead-Highway“ nach Westen. Sie erreichen die Provinz British Columbia und müssen die Uhren eine Stunde zurückstellen. Dann erwartet Sie der höchste Berg der kanadischen Rockies: Mt. Robson 2954 m hoch. Anschließend reisen Sie weiter zum Übernachtungsort Valemount.

7. Tag:

Valemount - Sun Peaks Resort
Sie folgen heute dem North Thompson River südwärts. Von Clearwater aus unternehmen Sie einen Abstecher in den Wells Gray Park. Dieser wildromantishce Park bezaubert vor allem durch seine herrlichen Wasserfälle. Hier sehen Sie die herrlichen Dawson- und Helmcken-Fälle und haben auch gute Chancen, Bären zu sehen! Danach geht es weiter zum Urlaubs-Resort von Sun Peaks.

8. Tag:

Sun Peaks - Whistler
Nach dem Frühstück reisen Sie weiter in südwestlicher Richtung. Entlang des Kamloops-Lake erreichen Sie Cache Creek und durch den Marble Canyon kommen Sie in das ehemalige Goldgräberstädtchen Lillooet. Hier beginnt die großartige Duffey-Lake-Road - eine ehemalige Holzabfuhrstraße und heute eine der schönsten Bergstrecken im Westen Kanadas! Am Nachmittag erreichen Sie den ehemaligen Olym-piaort Whistler.

9. Tag:

Whistler - Nord-Vancouver
Nach dem Frühstück steht der Vormittag in Whistler zur freien Verfügung. Am späten Vormittag fahren Sie auf dem „Sea-to-Sky-Highway“ Richtung Vancouver. Unterwegs warten die „Shannon-Falls“ und die schöne Küste des Howe-Sounds auf Sie! Am Nachmittag erreichen Sie Vancouver und Sie erleben eine der schönsten Städte der Welt bei der Stadtrundfahrt. Dabei sehen Sie u.a. den Stanley-Park mit seinen Totempfählen, China-Town, die Robson-Street, Gastown und Granville Island.

10. Tag:

Nord-Vancouver - Tofino
Fahrt nach Horseshoe Bay, von hier mit der Fähre zur Vancouver Insel nach Nanaimo. Auf der Fahrt nach Port Alberni erwarten Sie unterwegs die riesigen Douglas-Tannen und Zedern-Bäume! Am späten Nachmittag erreichen Sie die Pazifik-Küste bei Tofino.

11. Tag:

Pazifik-Rim-Nationalpark
Der Tag steht im Zeichen des Pazifik-Rim Nationalparks. Sie besuchen u.a. den Regenwald, machen einen Spaziergang entlang des 11km langen „Long Beach“ und besuchen den Ort Tofino, hier haben Gelegenheit zu einem Rundflug mit dem Wasserflugzeug.

12. Tag:

Tofino - Victoria
Über Duncan (Stadt der Totempfähle) geht die ­Reise weiter an die Südspitze der Vancouver Insel zur ­Provinzhauptstadt Victoria.

13. Tag:

Victoria
Den heutigen Tag verbringen Sie in der Provinzhauptstadt von British Columbia. Sie erleben Sie die Stadt bei einer kurzen Orientierungsrundfahrt. Sie haben Gelegenheit zur Teilnahme an einer Wal­beobachtungsfahrt. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

14. Tag:

Victoria - Vancouver
Am Vormittag Besuch der herrlichen Butchard-Gärten. Anschließend mit der Fähre zurück zum Festland und weiter nach Vancouver. Dort erleben Sie die „Perle am Pazifik“ beim 1.Teil der geführten Stadtbesichtigung.

15. Tag:

Vancouver
Nach dem Frühstück setzen Sie die geführte Besichtigung von Vancouver fort: Sie besuchen u.a. den Stanley Park, die Altstadt Gastown, Chinatown, Granville Island usw. Danach Transfer zum Flug­hafen und Check-In für den Rückflug.

16. Tag:

Heimreise
Vormittags Ankunft in Frankfurt und Rücktransfer zu den Ausgangsorten.

Inklusivleistungen

Taxi-Service
Transfer Stuttgart-Flughafen Frankfurt und zurück
Linienflüge mit der Air Canada in der ­Economy-Klasse Frankfurt - Calgary und Vancouver - Toronto - Frankfurt inklusive ­Flughafengebühren und Steuern (Stand Oktober 2016)
Teilnahme an der Rundreise ab Calgary bis Vancouver
Fahrt je nach Teilnehmerzahl im modernen Reisebus, Kleinbus oder Minibus
14 x Übernachtung in guten Motels/Hotels/Lodges
alle Zimmer mit Bad oder Dusche, WC
14 x Frühstück (kontinentales oder ­kanadisches Frühstück)
sämtliche Nationalparkgebühren und Fähren
Eintritt Royal Tyrell-Museum und Butchard-Gärten
örtliche deutschsprechende Reiseleitung ab Calgary bis Vancouver durch Matthias Haussknecht
100% klimaneutrale Reise (s. S. 8)

Wichtige Hinweise:
Die Reise wird vom 2. Tag abends bis zum 10. Tag morgens evtl. gemeinsam mit einer „garantierten Reise“ durchgeführt, d.h. es können deutschsprachige Reisegäste von anderen Unternehmen mit im Bus sitzen!
Für Deutsche Staats­angehörige ist ein maschinenlesbarer Reisepass erforderlich, dieser muss nach Reiseende noch mindestens 6 Monate Gültigkeit haben. Außerdem ist die elektronische Einreisegenhehmigung „eTA“ erforderlich.

Änderungen im Reiseablauf und/oder der Übernachtungsorte vorbehalten.

Nicht im Preis enthalten:
Evtl. Eintrittsgelder soweit nicht ausdrücklich erwähnt.

Das Trinkgeld stellt in Nordamerika einen wichtigen Teil des Einkommens dar, in Restaurants/Bars wird jeweils ein Trinkgeld von ca. 15% erwartet. Ebenso erwarten Busfahrer und Reiseleiter ein Trinkgeld-empfohlene Beträge sind Can$ 2,50 für den Fahrer und Can$ 3,50 für den Reiseleiter, jeweils pro Person und Reisetag!

Zimmerpreise

  • Unterbringung im Doppelzimmer inklusive
  • Unterbringung im Einzelzimmer + 1100 €
Reisezeitraum
16.06.2017
Preis pro Personab 4199 €
Jetzt buchen