Die größte der kanarischen Inseln erwartet Sie! Die Vulkaninsel beherbergt den höchsten Berg Spaniens - den 3718 m hohen Teide. Hinzu kommen malerische Buchten, romantische Dörfer und die Urlaubszentren im Süden der Insel. Vorallem Naturliebhaber kommen aber auf dieser Insel auch auf Ihre Kosten!

Ihr Hotel: 4-Sterne-Hotel Puerto Palace, Puerto de la Cruz
Das Hotel befindet sich in ruhiger Lage im Ortsteil San Antonio oberhalb des Zentrums (Hotelbus-Service). Es verfügt über ein Restaurant, eine Bar, eine Boutique und einen Garten mit großem Swimmingpool. Eine Terrassenbar und ein Tennisplatz runden das Angebot ab. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Telefon, Mietsafe, Farb-TV und Klimaanlage. Alle Mahlzeiten werden in Buffetform angeboten. Im Hotel erwartet Sie täglich Live-Musik sowie regelmäßige Abendunterhaltung!

1. Tag:

Anreise
Flug von Stuttgart nach Teneriffa. Nach der Ankunft erfolgt der Transfer zum Hotel - Check-In und Abendessen im Hotel.

2. Tag:

Inselrundfahrt (ganztags/fak.)
Ausflug für Liebhaber des Kennenlernens der Insel und ihrer Kontraste. Sie sehen Städte, Dörfer, malerische Ecken, verschiedene Vegetationen, Strände und andere Naturschönheiten. Der Gipfel von Erjos, Santiago del Teide, Los Gigantes mit seiner Steilküste, Las Americas und Candelaria (Heilige Stätte der Schutzheiligen der Kanarischen Inseln) sind einige der Orte, die besucht werden.

3. Tag:

Las Canadas del Teide (ganztags/fak.)
Durch die grüne Hügellandschaft von Esperanza erreichen Sie den Mirador de Ortuno, einen Aussichtspunkt auf 1.200 m Höhe. Weiterfahrt durch einen dichten Kiefernwald in den Nationalpark von Las Cañadas del Teide, eines der größten Kratergebiete der Welt mit einem Durchmesser von ca.
17 km und einem Umfang von ca. 160 km. Am Nordhang erhebt sich der 3.718 m hohe Pico del Teide, der höchste Berg Spaniens. Im Krater selbst sind bizarr geformte Felsen, wie z.B. die Roques de Garcia, zu besichtigen. Auf dem Rückweg besichtigen Sie La Orotava. Die Stadt ist geprägt durch alte Kirchen und Paläste, die von dem Reichtum des fruchtbaren Orotava-Tales zeugen. Viele der mit schönen geschnitzten Fensterläden, Balkonen und Erkern verzierten Häuser stammen noch aus der Kolonialzeit. Rückfahrt nach Puerto de la Cruz.

4. Tag:

Zur freien Verfügung
Genießen Sie einen erholsamen Tag!

5. Tag:

Masca - Garachio -Icod de los Vinos (ganztags/fak. )
Dieser Ausflug führt Sie zu einem der romantischsten Orte der Insel. Bis in die 70er Jahre konnte das kleine Bergdorf Masca nur zu Fuß erreicht werden. Zuvor fahren Sie an der Küstenstraße entlang zum idyllischen Provinzstädtchen Garachico, wo es während des 16. und 17 Jh. den einzigen Hafen Teneriffas gab. Weiterfahrt über Buenavista zum Tenogebirge, das geologisch zu den ältesten Gebieten der Insel gehört Die schmale Straße windet sich in Serpentinen über den Pass hin, bis sie Masca erreicht. Das Dörfchen liegt mit seinen Blumen und Palmen eingebettet wie eine Oase im wildromantischen Gebirge. Sie haben genügend Zeit für einen Spaziergang um den Ort zu erkunden. Weiter geht es über Santiago del Teide und den Erjos-Pass zu dem Aussichtspunkt Mirador de Garachico (kurzer Aufenthalt). Weiterfahrt nach Icod de los Vinos, wo Sie den berühmten Drachenbaum, den versilberten Altar und das filigrane Silberkreuz der Pfarrkirche aus dem 16.Jahrhundert (unterwegs Mittagspause) sehen. Danach Rückfahrt über die Küstenstraße nach Puerto de la Cruz.

6. Tag:

Tag zur freien Verfügung
Gestalten Sie den heutigen Tag ganz nach Ihren Wünschen.

7. Tag:

Santa Cruz - Taganana (ganztags/fak.)
Von Puerto de la Cruz geht es über die alte Landstraße nach El Sauzal. Weiterfahrt nach Santa Cruz, Hauptstadt und kulturelle Metropole der Insel. Aufenthalt zum Bummeln, bevor es durch das zerklüftete Anagagebirge hinauf nach Taganana geht, der ältesten Siedlung Teneriffas. Nach einer Mittagspause fahren Sie weiter über atemberaubende Pässe in den berühmten Mercedes-Wald, einem der letzten Urwälder Europas mit einer Vielzahl endemischer Pflanzen. Lorbeer, Eukalyptus und meterhohe Baumheide wachsen hier im geologisch ältesten und grüns­ten Teil der Insel. Die Rückfahrt nach Puerto de la Cruz führt über Tacoronte, dem Hauptanbaugebiet für Rotwein.

8. Tag:

Heimreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Stuttgart.

Inklusivleistungen

Taxi-Service
Flug von Stuttgart nach Teneriffa und zurück (inkl. Steuern, Gebühren, Entgelte und 1 Freigepäckstück max. 20 kg)
Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück mit Transferbegleitung
7 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 4-Sterne-Hotel Puerto Palace
Welcome-Drink
7 x Buffet-Abendessen im Hotel
Deutschsprechende Betreuung vor Ort

Leistungen des Ausflugspakets:
jeweils lokale deutschsprechender ­Reiseleitung
Ganztagesausflug Inselrundfahrt
Ganztagesausflug Las Canadas del Teide
Ganztagesausflug Santa Cruz - Taganana
Ganztagesausflug Masca - Garachio
(Eintrittsgelder nicht inkl.)

Wunschleistungen (gegen Aufpreis buchbar)

  • Ausflugspaket + 160 €

Zimmerpreise

  • Unterbringung im Doppelzimmer inklusive
  • Unterbringung im Einzelzimmer + 174 €
©Turismo-de-Tenerife
Reisezeitraum
26.10.2017
Preis pro Personab 1169 €
Jetzt buchen