Zu allen Reisen dieser Kategorie

Neusiedler See / Burgenland

     V.I.P.-Reise

In Mörbisch finden jeden Sommer auf einer der schönsten Freilichtbühnen Europas die Seefestspiele statt. Die Operette „Der Vogelhändler“ von Carl Zeller steht hier 2017 auf dem Programm. Unweit vom Neusiedler See liegt der Römersteinbruch von St.Margarethen, dieser Ort ist seit vielen Jahren bekannt für seine Opernfestspiele. Die Oper „Rigoletto“ von Guiseppe Verdi wird 2017 auf der Bühne im Steinbruch aufgeführt.

Ihr Hotel: 4-Sterne Hotel Drescher
Die Unterkunft erfolgt direkt in Mörbisch im 4-Sterne-Hotel Drescher. Es verfügt über Restaurant, Bar, Hallenbad und Sauna. Alle Zimmer sind mit Bad oder Dusche, WC, Kabel-TV, Radio und Telefon ausgestattet.

1. Tag:

Anreise
Anreise über die Autobahn nach Österreich und weiter nach Mörbisch zum Hotel.

2. - 5. Tag:

Neusiedler See
Aufenthalt am Neusiedler See. Gelegenheit zu schönen Spaziergängen, zur Einkehr in einer der zahlreichen Buschenschenken oder zu herrlichen Bootsfahrten. Gegen Aufpreis Teilnahme an unserem Ausflugsprogramm:

Esterhazy-Schloss & Operette
Am Vormittag besuchen Sie das Esterhazy-Schloss Fertöd. Nach der Besichtigung geht es weiter in das nette ungarische Städtchen Sopron, hier haben Sie Aufenthalt zum Bummeln. Nachmittags sind Sie zurück im Hotel. Gegen 17 Uhr fahren Sie nach Rust, dort nehmen Sie heute das Abendessen in der „Alten Schmiede“ ein. Anschließend bringt Sie das „Zügle“ nach Mörbisch direkt zur Seebühne. Nach dem Operettenbesuch geht es mit dem „Zügle“ zurück zum Hotel.

Eisenstadt & Opernfestspiele
Geführte Stadtbesichtigung in Eisenstadt. Sie sehen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Schloss Eszterhazy und Haydnkirche mit Haydnmausoleum. Anschließend Zeit zur freien Verfügung. Danach Rückfahrt zum Hotel. Nach dem frühen Abendessen im Hotel besuchen Sie die Opernfestspiele im Römersteinbruch von St. Margarethen. Rückkehr zum Hotel nach Vorstellungsende.

Baden bei Wien & Mulatsag
Fahrt nach Baden bei Wien und Besuch im „Kaiserhaus“. In der „Hofbackstube“ lernen Sie die Geheimnisse des kaiserlichen Schmarrns bei einer Backvorführung mit Kaiserschmarrn-Verkostung kennen! Weiter geht es nach Illmitz zur Pferdekutschenfahrt durch das Weinbaugebiet. Zurück in Ilmitz werden Sie am Schiff vom Ziehharmonikaspieler begrüßt. Nach einer kurzen Fahrt über den See stärken Sie sich mit Grillspezialitäten, dazu gibt es Wein! Gegen 21.30 Uhr kommen Sie in Mörbisch an und nach kurzer Fahrt sind Sie zurück im Hotel.

Rust
Am Nachmittag besuchen Sie in Rust das Stadtmuseum: das Kremayrhaus zeigt in seiner Dauerausstellung die Kunstsammlung von Rudolf Kremayr, dem letzten Besitzer des Hauses, der dieses 1986 der Freistadt Rust zum Geschenk machte. Auf zwei Etagen befinden sich Bauernmöbel aus Westösterreich, die liebevoll in Szene gesetzt wurden. Ein besonderes Objekt ist ein Kachelofen, der von dem Künstler Koschka im Jahr 1895 gefertigt wurde und eine Reise durch den halben Erdball hinter sich hat, bevor er in Rust sein (vielleicht zunächst) letztes Ziel erreichte. Anschließend unternehmen Sie mit einem Winzer einen kleinen Rundgang durch das Städtchen, am Ende werden Sie im Winzerbetrieb zu einer Weinprobe erwartet. Danach geht es zurück in unser Hotel zum Abendessen. Heute Abend bleibt zum Abschluss der Reise noch Zeit zur Einkehr in einem Buschenschank.

6. Tag:

Heimreise

Inklusivleistungen

Taxi-Service
Fahrt im 5-Sterne-Luxus-Class-Bus „V.I.P.-Liner“
1 x Bordfrühstück
5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Hotel Drescher
3 x Abendessen im Hotel Drescher
100% klimaneutrale Reise (s. S. 6)
Wöhr Tours Reiseleitung Monika Castan

Wunschleistungen (gegen Aufpreis buchbar)

  • Ausflug "Rust inkl. Weinprobe + 20 €
  • Ausflug "Esterhazy-Schloss & Operette" + 90 €
  • Ausflug "Baden b.Wien & Mulatsag" + 90 €
  • Ausflug "Eisenstadt & Opernfestspiele" + 95 €
  • Ausflugspauschale + 250 €

Zimmerpreise

  • Unterbringung im Doppelzimmer inklusive
  • Unterbringung im Einzelzimmer + 140 €
©Martin-Fueloep
Reisezeitraum
21.08.2017
Preis pro Personab 849 €
Diese Reise zur Zeit nicht buchbar. Wir informieren Sie gern zu alternativen Reisemöglichkeiten. Rufen Sie uns an: +49 7044 371 - 0