Zu allen Reisen dieser Kategorie

Zauberhafte Algarve

8-tägige Standortreise: Herrliche Strände und faszinierende Steilküsten

Die Algarve ist die südlichste Region Portugals. Sandflächen, die den Blicken entschwinden, begrenzt von goldfarbenen Steilfelsen, fast unbewohnte Inseln, die die Grenze zwischen dem Haff Ria Formosa und dem Meer darstellen, oder kleine, zwischen Felsen geschmiegte Buchten. Der Ozean in allen Blautönen, fast immer ruhig und warm, lädt zum langen Baden und zum Wassersport ein. Und es gibt auch noch das Gebirge. Wo die Menschen in Harmonie mit der Natur leben und Traditionen beibehalten haben, die sie gern mit anderen teilen. Angefangen bei langen, von goldenen Steilfelsen geschützten Sandstränden bis hin zu kleinen, zwischen die Felsen geschmiegten Buchten hat die Algarve Strände für jeden Geschmack. Gemeinsam garantieren sie einen perfekten Sonnenurlaub.

So wohnen Sie:
Sie wohnen im 4-Sterne Hotel Baia Grande. In Sesmarias, 3 km vom Zentrum von Albufeira entfernt, erwartet Sie das Hotel Baia Grande. Vom Strand trennen Sie 800 m. Das Hotel verfügt über einen Innen- und Außenpool, Restaurant, Piano-Bar, Whirlpool und
Spielzimmer. Die Zimmer im Hotel Baia Grande sind in neutralen Farben gehalten und bieten einen Balkon sowie Klimaanlage. Zudem sind sie mit einem Flachbild-Sat-TV und einer Minibar ausgestattet. Ein kostenloser Shuttlebus bringt Sie nach Albufeira und zu den Stränden.

1. Tag:

Anreise an die Algarve
Flug von Stuttgart nach Faro. Transfer zum Hotel nach Sesmarias, 3 km vom Zentrum von Albufeira entfernt. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag:

Ausflug Silves - Monchique - Fóia (halbtags/fak.)
Dieser Ausflug führt Sie in das Landesinnere, zum immergrünen Gebirge Serra de Monchique. Der erste Halt ist die ehemalige maurische Hauptstadt der Algarve: Silves. Schon von weitem erkennt man die maurische Burg, hoch auf dem Hügel über der Stadt gelegen. Weiterreise durch das Gebirge bis zum höchsten Gipfel der Provinz mit 902 m, dem sogenannten Fóia. Auf unserem Rückweg machen Sie nochmals Halt in Caldas de Monchique, ein Bergdorf mit Heilquellen. Man sagt auch: „Wer von dem Wasser trinkt, wird um 10 Jahre jünger!“ Rückfahrt zum Hotel. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

3. Tag:

Tag zur freien Verfügung
Genießen Sie einen erholsamen Tag in Ihrem Hotel.

4. Tag:

Ausflug Lagos - Sagres - Cabo de Sao Vicente (ganztags/fak.)
Bei diesem Ausflug erwartet Sie zunächst einmal die zu Seefahrtszeiten wichtigste Stadt der Algarve: Lagos. Besichtigung des einstigen Sklavenmarktes in Lagos und der wunderschönen Kirche S. Antonio, auch „goldene Kirche“ genannt. Anschließend geht es weiter westlich nach Sagres, ein Fischerdorf, indem Sie pausieren. Am Nachmittag steht der südwestlichste Punkt Europas, das Cabo de Sao Vicente, auf dem Programm. Eine der ältesten Leuchtturmanlagen mit einer Kuppel, gefertigt aus 3.000 kg Glaskristall, wird auch
Ihnen den Atem rauben. Rückfahrt zum Hotel.

5. Tag:

Tag zur freien Verfügung
Erholung und Entspannung in Ihrem Hotel - genießen Sie den Tag!

6. Tag:

Ausflug Ostalgarve (ganztags/fak.)
Auf diesem Ausflug lernen Sie den ursprünglichen und unbekannteren Teil der Algarve kennen. Dieser Ausflug führt Sie zuerst zur Hauptstadt der Algarve: Faro. Dort erfolgt ein Spaziergang in der historischen Altstadt, um einen kleinen Überblick über die Stadt zu bekommen. Anschließend geht es weiter nach Olhão. Bummeln Sie über den Bauernmarkt in dem Fischerort Olhão, entdecken Sie das reichhaltige Fischangebot und spüren Sie das portugiesische Flair. Danach fahren Sie weiter nach St. Luzia, ein beschauliches Fischerdorf und Zentrum der Krakenfischerei. Im Anschluss wenden Sie sich dem „Klein-Venedig“ zu: Tavira. Diese Stadt bezeichnet man außerdem gerne als die Königin unter den Küstenstädten, denn eine römische Brücke aus dem 4.Jahrhundert, eine maurische Festung und 22 Kirchen zeichnen Tavira aus. Zum Abschluss bewundern Sie in der Nähe von Almancil die wunderschöne Kapelle von São Lourenco, die durch ihre blau-weißen handbemalten Kachelbilder beeindruckt, den berühmten Azulejos. Erleben Sie die Höhepunkte der östlichen Algarve! Rückfahrt zum Hotel.

7. Tag:

Tag zur freien Verfügung
Bevor Sie wieder die Koffer packen müssen, können Sie noch einen Tag zur freien Verfügung genießen.

8. Tag:

Heimreise
Transfer zum Flughafen Faro und Rückflug nach Stuttgart.

Inklusivleistungen

Taxi-Service
Flug von Stuttgart nach Faro und zurück 20kg Freigepäck
Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren & Kerosinzuschlag
Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen inkl. deutsch sprechender Assistenz
7 x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Baia Grande (Landeskategorie)
7 x Frühstücksbuffet
7 x Abendessen im Hotel
1 x Welcome Drink
Deutsch sprechende Betreuung vor Ort

Leistungen des Ausflugspaketes:
inkl. Busgestellung und lokaler deutsch sprechender Reiseleitung
Halbtägiger Ausflug Silves, Monchique, Fóia
Ganztägiger Ausflug Lagos, Sagres, Cabo de Sao Vicente
Ganztägiger Ausflug Ostalgarve

Wunschleistungen (gegen Aufpreis buchbar)

  • Ausflugspaket + 170 €

Zimmerpreise

  • Unterbringung im Doppelzimmer inklusive
  • Unterbringung im Einzelzimmer + 140 €
Reisezeitraum
13.09.2017
Preis pro Personab 892 €
Jetzt buchen